top of page

TigeRchen-Philippsburg - Das sind wir!

bg-tigerchen-personal_edited.png

Mein Name ist Ilknur Yilmaz.

Ich bin 1979 in Germersheim geboren und seit 2003 mit meinem Mann verheiratet. Wir haben drei tolle Kinder.
Ursprünglich bin ich gelernte Krankenschwester, doch nach der Geburt meiner Kinder war es schwierig den Schichtdienst mit Familie unter einen Hut zu bringen. Da mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Freude bereitet, bin ich auf den Tageselternverein Bruchsal aufmerksam geworden und habe 2017 die Qualifikation zur Tagesmutter absolviert.
Nach vielem liebevollen Drängen meiner, mittlerweile sehr guten Freundin Stefanie Le Maire, habe ich mich entschieden, Partnerin im TigeR Projekt TigeRchen-Philippsburg zu werden.

Ich habe sehr viel Freude daran, die Kinder in ihrer Entwicklung zu beobachten und ihnen unterstützend zur Seite zu stehen. Es fasziniert mich immer wieder wie sie die Welt für sich erobern. So freue ich mich darauf dies mit Ihren kleinen Tigern zu erleben.

Ilknur Yilmaz.jpg

Mein Name ist Stefanie Le Maire.

Ich bin 1985 in Karlsruhe geboren und seit 2008 mit meinem Mann verheiratet. Zusammen haben wir drei fantastische Töchter. Mein ursprünglicher Beruf ist Bankfachwirtin. Nach der Elternzeit (Mai 2009 - Nov. 2011) wollte ich wieder ins Berufsleben einsteigen. So ergab sich für mich die Frage, welche Betreuung für meine Mädels die beste wäre. Da es zur damaligen Zeit keine Tagesmütter im Raum Philippsburg gab, kamen meine ältesten Töchter in den Kindergarten. Doch der Spagat zwischen meinen Arbeits- und den Öffnungszeiten des Kindergartens war oft sehr groß und führte zu familiärem Stress.

Stefanie Le Maire.jpg

So beschloss ich, anderen Frauen und Familien zu helfen, einen einfacheren, flexibleren Weg zu gehen und die Chancen auf Wiedereinstieg in Ihren Beruf ohne schlechtes Gewissen Ihren Kindern gegenüber gestalten zu können. So wurde ich 2014 Tagesmutter.

Sie können sicher sein, ich werde mich zusammen mit meiner Freundin Ilknur Yilmaz im TigeRchen-Philippsburg um Ihre kleinen Tiger kümmern als wären es meine eigenen.  

Petra König-Yayyigit.JPG

Mein Name ist Petra König-Yayyigit.

Am 08.02.1961 habe ich in Karlsruhe das Licht der Welt erblickt. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter. Ursprünglich bin ich gelernte Kauffrau im Einzelhandel. Den Umgang mit Kindern habe ich nicht erst durch meine Töchter lieben gelernt. Mittlerweile bin ich nämlich schon Oma: Von meiner ältesten Tochter, habe ich drei Enkeltöchter geschenkt bekommen,

die ich ebenfalls gerne betreut habe und betreue.
Mich finden Sie immer Montag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag oder im Vertretungsfall im Tigerchen-Philippsburg.

 

Die kleinen Tigerchen nennen mich liebevoll Oma Pidi. Den Namen gab mir meine kleine Enkeltochter, die auch bei uns in der Betreuung war. 

bottom of page